3 Gedanken zu „Wasserläufer

  1. @Vera:
    … Schnappschuss? Leider nein, die Idee kam mir, als ich sah, dass die Pflöcke (waren keine Steine) immer wieder in den Wellen verschwanden.
    @Holger:
    Danke für die Blumen. Aber die Idee war ja sogar von Dir getriggert, weil Du von ‚Wasserläufern‘ geschrieben hast.
    Und bezüglich der Fotografin – spiegelt die sich irgendwo in den Wellen?? Könnte doch auch mit Selbstauslöser gemacht sein?! Aber ich werde Dein Kompliment weiterleiten.

  2. Gute Idee, gutes Foto!
    Und erst die Fotografin………. :-)))
    Liebe Grüße
    Holger

    P.S. Ich denke mal, dass wir uns bald sehen werden :-))) !!!!

  3. hui, das sieht aber echt gut aus. Wobei die Lösung natürlich ein bisschen enttäuschend ist. War das ein zufälliger – genialer – Schnappschuss, oder hast du die Sache gestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.