Briefmarken sammeln für einen guten Zweck

Briefmarken

Auch in Zeiten von Fax und eMail gibt es – zum Glück – immer noch „richtige“ Briefe. Jetzt in der Vor-Weihnachtszeit sogar vermehrt.

So schön auch der Inhalt oft ist, die Briefumschläge gehen meist samt Marke direkt ins Altpapier. Zu Unrecht. Denn was für uns Abfall ist, ist für andere wertvoll.

Die Briefmarkenstelle von terre des hommes ist dankbar für die Zusendung gebrauchter (auch ganz normaler!) Briefmarken. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Briefmarken kommt den Projekten von terre des hommes in Westafrika zugute.

Briefmarken bitte senden an:
tdh – Briefmarkenstelle
c/o Uwe Diemert
Geveker Kamp 38
30455 Hannover
Tel.0511 44 38 70

Mehr Informationen gibt’s auf einem Info-Flyer im PDF-Format

Gerne entgegen genommen werden auch abgelaufene Telefonkarten.

Online-Petition „Notstand in Pakistan“

“Wir, die Unterzeichnenden, fordern alle Staaten auf, General Musharrafs hartes Durchgreifen aufs Schärfste zu verurteilen und jegliche Militärhilfe an Pakistan sofort einzustellen, bis die Konstitution wiederhergestellt und freie, faire Wahlen abgehalten werden.“

 

Pakistan ist auf dem Weg in eine Katastrophe: Der unpopuläre Machthaber Pervez Musharraf verhängt den Ausnahmezustand, entmachtet den Obersten Gerichtshof, schloss private Fernsehsender, verletzt zahlreiche Grundrechte und ließ prominente demokratische Oppositionsführer verhaften. Der General begründet diesen Schritt damit, dass „die ständige Einmischung“ des Verfassungsgerichtes die Regierung in ihrem Anti-Terror-Kampf schwäche – doch seine wirkliche Angst gilt wohl eher dem Verlust seiner absoluten Machtstellung.

Neuwahlen sind für Januar 2008 geplant und dürfen in keinem Fall verschoben werden. Ausnahmerecht und Verhaftungen der Oppositionsführer sprechen nicht gerade für freie und faire Wahlen. Wir fordern die internationale Gemeinschaft auf ihren Einfluss zu nutzen, besonders den amerikanischen Kongress, der Musharraf in den letzten sechs Jahren Milliarden an Militärhilfe zugesprochen hat, um zügige Wahlen zu fordern und die konstitutionellen Grundrechte wiederherzustellen. Klicken Sie hier um Ihren Namen hinzuzufügen und verbreiten Sie die Nachricht:

http://www.avaaz.org/de/emergency_pakistan

Quelle: Info-Mail von www.avaaz.org