Tag des Flüchtlings

Seit 2001 wird der 20. Juni als Weltflüchtlingstag begangen.

PRO ASYL ruft dieses Jahr zu einer Kampagne gegen die menschenrechtswidrigen FRONTEX-Einsätze an den europäischen Außengrenzen auf.

Aufruf: Stoppt das Sterben!
Wir fordern:
Stoppt das Sterben! Menschenrechtswidrige FRONTEX-Einsätze sind einzustellen!
Menschenleben müssen gerettet werden. Wenn jemand vor unseren Augen zu ertrinken droht, müssen wir helfen.
Flüchtlinge müssen geschützt werden. Der Zugang zu einem fairen Asylverfahren in Europa ist zu gewährleisten. Die Genfer Flüchtlingskonvention und die Europäische Menschenrechtskonvention müssen eingehalten werden.
Weitere Infos und Unterzeichnung der Petition über die Kampagnenseite www.stoppt-das-sterben.eu


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *