Die Welt in der wir leben

Freundlich_oder_feindselig_1200
Ich finde es bemerkenswert, dass Einstein hier nicht von Erkenntnis, sondern von einer Entscheidung spricht.
Wann und wie treffen wir diese Entscheidung?
Und welchen Unterschied macht dies für unser Leben?
Ist sie veränderbar? Wenn ja – wie?
Wenn Du wirklich eine Wahl hast und es DEINE Entscheidung ist – welche Welt wählst Du?

2 Gedanken zu „Die Welt in der wir leben

  1. Hallo,
    ich verstehe es so, dass wir nicht über die Welt entscheiden können, sondern nur über das, was wir glauben. Ähnlich dem häufig zitierten Beispiel, ob das Glas halb voll oder halb leer ist. Es ist Ansichtssache. Es ändert nichts am Füllstand des Glases, aber ändert alles für mich, wie ich es erlebe.
    Wahrscheinlich werden die Weichen zu den unterschiedlichen Einstellungen sehr früh gestellt – es hat etwas mit dem Urvertrauen zu tun und das hängt davon ab, wie wir als Baby diese Welt erlebt haben.
    Dennoch finde ich die Frage interessant, ob wir auch später noch die Wahl haben, wenn wir schon lange vorgeprägt sind.
    Können wir uns umentscheiden? Und wenn ja – was brauchen wir dafür? Diese Frage beschäftigt mich schon lange.
    Mit nachdenklichem Gruss
    Mela

    • Hallo Mela,
      danke für Deinen Kommentar und Deine Gedanken zu dem Thema.
      Der Psychologe Martin Seligman hat das Phänomen der erlernten Hilflosigkeit beschrieben. Es besagt, dass sich bei Menschen – oder auch Tiere! -, denen gezielt immer wieder die Erfahrung vermittelt wurde, bestimmte Umweltbedingungen oder Reaktionen nicht beeinflussen zu können, Motivationsverlust, Selbstbeschränkungen, Passivität bis hin zur Depression entwickeln. Aber er hat in seinen Büchern auch beschrieben, wie dieser Prozess umgekehrt werden kann und wie Menschen wieder Zuversicht entwickeln können. Er ist einer der Pioniere der Positiven Psychologie. Lesenswert ist z.B. sein Buch „Wie wir aufblühen: Die fünf Säulen des persönlichen Wohlbefindens“.
      milan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.