weiblich & männlich

Heute in einer Kolumne von Margarete Stokowski in der Taz gelesen und ich konnte es nicht glauben. Selbst getestet, es stimmt – und ich kann’s immer noch nicht glauben:
Das sind die Ergebnisse, wenn man im Online-Lexikon für Synonyme die Begriffe „weiblich“ und „männlich“ eingibt:
Synonyme_männlichSynonome_weiblich

Quotenregelungen überflüssig, weil die gesellschaftliche Emanzipation der Frauen ja abgeschlossen ist? Man könnte drüber lachen, wenn’s nicht zum Heulen oder Zähneknirschen wäre …